Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Sweet-Hair-Dreams

Susanne Wüstenberg

Holstenstrasse 17

25335 Elmshorn

Telefon 04121/7896029

Handy 0174/5912900 auch Whatsapp

Erreichbar 9 bis 21 Uhr, Mo bis Sa,ausser Sonn und Feiertags

 Email sweet-hairdreams@gmx.de oder über Kontaktieren Sie mich           

Handwerkskammer Lübeck 2120822686

Finanzamt Elmshorn 13 198 02279

Umsatzsteuer ID DE 280750459

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Schaut euch die Fotos meiner Arbeiten an,die Übergänge sind gut weggearbeitet,die Farbanpassung genau!

 

Einen genauen Preis kann ich erst abgeben wenn ich mehr über euer Haar weiss,welche Haarsorte wir verwenden wollen,welche Länge du dir wünschst,die Anzahl der benötigten Strähnen oder Tressen,und welche Struktur benötigt wird!

Ein Auftrag wird aber immer zur Sicherheit für uns beide mit einer Auftragsbestätigung festgehalten,auch der genaue Preis,den wir ja nach der Beratung wissen,damit keine Missverständnisse auftreten!

 

Ihr bekommt auf eure Haarverlängerung eine Garantie für die Dauer von 3 Monaten!

Die Bürste für Extensions ist im Preis inbegriffen bei einer kompletten Haarverlängerung!

 

Eine gute Haarverlängerung mit qualitativ hochwertigen Haaren hält 4 bis 6 Monate je nach Haarwuchs und Pflege,dann sollte sie entfernt werden von einem Fachmann der das passende Werkzeug dazu hat!Reinigungsschnitt ist zwischenduch erforderlich,den mache ich gern und einmalig kostenlos!An unserem ersten Kontrolltermin setze ich die evtl. rausgefallenen Strähnen gern ein;kommt aber kaum vor!Bondings werden auf Festigkeit kontrolliert und bei Bedarf nachgeschweisst.

Die Haarverlängerung sollte nicht zu lange(höchstens 6 Monate)getragen werden,ansonsten entstehen evtl Verfilzungen im Ansatz/Eigenhaar oder es kann abreissen!Du verlierst ja von Natur aus täglich eigenes Haar und es kann sein das die Extensions dann nach langem Tragen nur noch an zu dünnen Eigenhaarsträhnen befestigt sind die das Gewicht nicht mehr tragen wollen!

Alle Pflegetips und die Dinge die du nicht mit den neuen Haaren machen solltest stehen in der Pflegeanleitung,ich bin aber auch immer für alle Fragen da!

Du darfst natürlich die Haare auch Glätten oder mit dem Lockenstab eindrehen,aber bitte in Massen,auch eigenes Haar nimmt sowas auf Dauer übel!Ansatz färben und evtl Dunkler färben ist auch möglich mit bis zu 6%!Sonnenbank und ein Bad im See schadet den Haaren nicht,mit Chlorwasser in Schwimmbädern sollte man vorsichtig sein!

Eine Haarverlängerung ist wunderschön und ein eigenes gewachsenes Haar wird niemals so schön und voll wachsen wie die Haarverlängerung!Aber es bedeutet auch viel Pflege und Disziplin(zb wirklich jeden Tag zum schlafen einen Zopf flechten,die Haare niemals Überkopf waschen usw) der Trägerin!

Das grosse Magazin Womens Health hat einen Artikel in mit mir zusammen über das Thema geschrieben.. hier gehts zum Artikel  

 

Die Pflegeprodukte die ich euch empfehle sind aber bezahlbar und auch zum grossen Teil in normalen Drogeriemärkten zu kaufen!Bitte keine Alkoholhaltigen,Fruchtsäurehaltigen und Ölhaltigen Produkte verwenden!

Dein Eigenhaar sollte nicht zu stark geschädigt sein für die Haarverlängerung da diese ja eine zusätzliche Belastung ist(wenn ich was anderes behaupten würde,würde ich lügen)ausserdem sollte es eine gewisse Länge haben,ca 10 cm an allen Partien des Kopfes wäre schön.Bei guter Pflege und korrekter Einarbeitung wird die Haarverlängerung deinem Haar aber keinen Schaden zufügen!

In einigen Fällen muss ich auch eine Haarverlängerung ablehnen (sehr selten,es lässt sich fast immer etwas Schönes finden!)wenn ich sie aufgrund von zb sehr geschädigten Haaren nicht mit gutem Gewissen verkaufen kann,seid mir dann bitte nicht böse!

Qualitativ hochwertige Haare wie meine Sorten kannst du bei guter Pflege bis zu drei mal wiederverwenden,das bedeutet wir entnehmen sie,ich bonde sie neu und wir setzen sie dann hoch,evtl ersetzen wir ein paar zu dünn oder splissig gewordene Strähnen,der Preis dafür liegt dann aber bei der Hälfte oder Zwei Drittel des Erstpreises!

Ich verwende garantiert keine asiatischen Haare wie viele Billiganbieter oder Afroshops,bei mir bekommst du nur indisches und europäisches Haar.Das indische und europäische Haar ist unserem Haar von der Struktur(Dicke des einzelnen Haares/Durchmesser) her am ähnlichsten und fügt sich am besten in unsere Haare ein.Bei asiatischen Haaren wurde aufgrund der extremen Dicke die Schuppenschicht entfernt damit es zu unserer Struktur passt,damit die Oberfläche des Haares nicht aufgrund der entfernten Schuppenschicht stumpf wirkt wurde das Haar dann mit Silikon versiegelt!Somit sieht das asiatische Haar am Anfang auch schön aus,nach ein paar Wäschen ist die Silikonschicht abgenutzt und die Haare werden stumpf und struppig,was auch mit den besten Pflegeprodukten nicht zu beheben ist!Also Finger weg von asiatischen Haaren!

Zum Schluss noch etwas ganz wichtiges zu dem Thema Haarverlängerung welches Euch vor Fehlentscheidungen und bösen Überraschungen schützen soll:Bitte sucht euch einen Betrieb in dem Haarverlängerung professionell und fachgerecht ausgeführt wird.Haarverlängerung ist ein Teil des Friseurhandwerks und darf nur von einem in die Handwerksrolle dafür eingetragenen Betrieb ausgeführt werden.Das Friseurhandwerk ist in Deutschland meisterpflichtig und somit handwerksrolleneintragspflichtig!!!Ihr könnt bei den zuständigen Handwerkskammern nachfragen ob der Betrieb den Ihr gewählt habt eingetragen ist!!!Oder ihr lasst euch die Handwerkskarte die vorhanden sein muss vorlegen.Sie enthält Angaben über den Betriebsinhaber,sowie Adresse,Eintragungsdatum und Betriebsnummer!Betriebe die hauptsächlich ein anderes Beautygewerbe führen und die Haarverlängerung anbieten müssen ebenfalls in die Handwerksrolle eingetragen sein,dürfen ohne die Genehmigung keine Haarverlängerung ausführen!Wendet Euch möglichst an ein Unternehmen welches sich täglich und speziell mit Haarverlängerungen beschäftigt.Nur dort könnt Ihr sicher sein das durch den täglichen Umgang mit der Materie Haarverlängerung genügend Erfahrung und Routine vorhanden ist.Denn:Nur Übung macht den Meister!!!

Lasst die Finger von dubiosen privaten Angeboten für kleines Geld.Ihr unterstützt damit erstens die Schwarzarbeit und es ist fast unmöglich wenn man ein privates Angebot genutzt hat oder ein Unternehmen gewählt hat welches nicht bei der Handwerkskammer für Haarverlängerungen eingetragen ist,Gewährleistungsansprüche geltend zu machen.

Und das allerschlimmste daran ist das Unheil was von nicht ausgebildeten und geprüften Leuten auf Eurem Kopf und mit euren Haaren angerichtet werden kann.Es reicht von Billighaaren die nach 3 bis 4 Wochen aussehen wie Stroh über Anbringungsfehler die Euch Eure Haare abbrechen oder mit Wurzel (Wurzellift)ausfallen lassen,schlimmen Verfilzungen an den Haaransätzen,sowie ein gesamt schlechtes Erscheinungsbild der Haarverlängerung da Farben oder Struktur nicht richtig angepasst wurden und die Übergänge nicht fachgerecht weggearbeitet wurden durch das richtige platzieren der Strähnen und den Anpassungsschnitt!

Ich sehe oft solche Arbeiten bei Kundinnen die mich um Hilfe bitten.Oftmals kann ich die Haare aber nur noch so schonend wie möglich entfernen und hoffen das die Kundin daraus gelernt hat!In solchen Fällen ist nämlich auch jeder noch so günstige gezahlte Preis zu schade!!!Und der Ruf unserer gesamten Branche gerät ins wanken durch solch schlimme Arbeiten.Denn die meisten Berichte im Internet über missratene Haarverlängerungen entstehen durch diese unprofessionellen Arbeiten,denn wer gibt schon offen zu das er ein Billigangebot genutzt hat oder nicht richtig hingeschaut hat bei der Auswahl seiner Haarverlängerung!

Also Mädels schaut genau hin,dann wirds auch gut!!!Lasst euch erstmal beraten,ein gutes Unternehmen macht das gern und nimmt sich Zeit und kann euch alle Fragen zum Thema beantworten.Meist ist die Beratung kostenlos und bei einem seriösen Unternehmen ist auch keine Anzahlung notwendig.Es ist ja schliesslich kein Haus oder Auto was ihr kaufen wollt!!!

 

die Arbeit eines selbsternannten Profis..die Arbeit eines selbsternannten Profis..

 

 

.so hat eine saubere Arbeit eines Profis auszusehen.. so hat eine saubere Arbeit eines Profis auszusehen..

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.